Regeln und Filter

Durch die Definition geeigneter Regeln können Sie Ihren Posteingang vorsortieren und damit übersichtlicher machen. Möglich ist es zum Beispiel nach Absender oder nach bestimmten Begriffen im Betreff zu sortieren. Ihr Vorteil dabei: Sie können besser priorisieren und themenspezifisch arbeiten.

Tipp: Empfehlenswert ist es, alle Cc-Mails in einen Ordner legen zu lassen, denn bei diesen Mails ist es nicht notwendig zu reagieren; sie können gebündelt in einer ruhigen Minute gelesen werden.

 

So erstellt man eine Regel:

Öffnen Sie „Datei“ denn  „Regeln und Benachrichtigungen“ verwalten. Klicken Sie auf „E-Mail-Regel“ und „Neue Regel“. Unter dem Punkte „Regel ohne Vorlage erstellen“ wählen Sie „Regel auf von mir empfangene Nachrichten anwenden“. Klicken Sie auf „weiter“ und wählen Sie nun die entsprechende Bedingung zum Beispiel „die von einer bestimmten Person kommt“ aus. Wenn nun unter „2. Schritt: Regelbeschreibung bearbeiten“ unterstrichene Wörter erscheinen, klicken Sie darauf und fügen die entsprechenden Bezeichnungen ein.

 

Wenn Sie nun auf „weiter“ klicken, werden Sie im nächsten Schritt gefragt, was mit dieser Mail passieren soll. Wählen Sie die entsprechende Aktion zum Beispiel in Ordner verschieben …. Wenn Sie eine Ausnahme definieren möchten, können Sie das im nächsten Schritt tun. Ansonsten vergeben Sie nun noch einen Regelnamen und aktivieren die Regel.